Bürogebäude in der Planungsstufe der Leistungsphase 5

  • Erstellung des bauteilorientierten 3D-Gebäudedatenmodells in einer Bearbeitungstiefe, in der alle Konstruktionsbauteile einschl. Attributierung dargestellt wurden (Wand, Stütze, Decke, Fenster, Türen, Fundament, Dach, Raum…)
  • Erstellung der gewerkebezogenen 3D-Teilmodelle der Anlagengruppen Sanitär/ Heizung, RLT/ Kälte, ELT und Fördertechnik entsprechend der Planungstiefe bis zur Leistungsphase 5
  • Zusammenführung der einzelnen Fachmodelle Architektur und TGA zu definierten Zeitpunkten, nach bürointernem QS-Check, in einer separaten Software-Umgebung (Modell-Checker, zugleich Prüfwerkzeug), als BIM-Koordinationsmodell
Laut DSGVO müssen wir Sie über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen