Einführung eines neuen Instandhaltungskonzeptes für die Stadt Ingolstadt

Flächen/ Gebäude / Bausumme:
Kommunale Liegenschaften - ca. 500 städtische Gebäude und Liegenschaften

FM - Leistungsart:
FM - Consulting - Erarbeitung eines Betriebs- und Instandhaltungskonzeptes für das Hochbauamt der Stadt Ingolstadt

Kurzinhalt Leistung:

  • Erarbeitung eines Betriebs- und Instandhaltungskonzeptes
  • Beratung zum Prozess „Übernahme neuer Gebäude in den Bauunterhalt“
  • Umsetzung des Instandhaltungskonzeptes in die CAFM-Software
  • Import der durch die Dienstleister aufgenommenen Bestandsdaten
  • Einbindung der Hausmeister und Gebäudenutzer
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe aller fehlenden Wartungs- und Prüfungsverträge
  • Bestandsdatenerfassung der technischen Objekte sowie Abnahme dieser Leistungen
  • Beratung zu den Organisationsstrukturen und zur Optimierung der Instandhaltungsprozesse

Zeitraum:
2015-2017

Auftraggeber
Hoch- und Tiefbaureferat/ Amt für Gebäudemanagement Stadt Ingolstadt