Rund-um Service Facility Management

Planungs- und baubegleitendes Facility Management

Vorausschauend denken. Und bauen.

Um eine kosteneffiziente, rechtssichere und effektive Bewirtschaftung und Betreibung Ihrer Immobilie über den gesamten Lebenszyklus zu erreichen, werden in unseren Gebäudekompetenz-Zentren bereits in der Planungs- und Bauphase entscheidende Voraussetzungen für Ihren nachhaltigen Bau-Erfolg geschaffen. Damit aus einem Kieselstein nicht plötzlich ein Problemberg wird. Mit Hilfe unserer planungs- und baubegleitenden Facility-Management-Maßnahmen, die heute eine gute Alternative zu den immer steigenden Betriebs- und Unterhaltskosten einer Immobilien darstellen: Von der Zuarbeit für baustrategische Ziele über die Unterstützung der Bauleitung und -überwachung bis hin zur anschließenden wirtschaftlichen Nutzung und Instandhaltung von Anlagen.

Ihre decon Vorteile auf einen Blick:

  • Wir optimieren Abläufe: Durch bauliche, organisatorische und anlagentechnische Lösungen – unter Beachtung der Betriebsprozesse
  • Wir setzen uns ein: Für den reibungslosen Übergang von Projektphase zu Objektphase – ohne Bruchstellen und Datenverluste.
  • Wir garantieren Effizienz: Der Betriebsführungs- und Objektbetrieb erfolgt umgehend auf qualitativ hohem und maximal kosteneffizienten Niveau. Dabei werden Einsparpotentiale für die Betriebskosten in den Planungsphasen aufgezeigt und die Kosten für die gesamte Nutzungsdauer des Gebäudes reduziert.
  • Wir bieten Unterstützung: Bei der Einhaltung der von Ihnen definierten Prozesse für den späteren Betrieb in den Planungsphasen, der technischen und inhaltlichen Beurteilung von Entscheidungsvorlagen sowie bei Änderungs- und Optimierungsvorschlägen für maximale Betriebseffizienz.
  • Wir liefern Sicherheit: In Form von Nachweisen über die Einhaltung aller Betreiberpflichten gemäß der Betriebssicherheitsverordnung und der Vorgaben der Schadenverhütung GmbH (VdS), inklusive der dafür erforderlichen Dokumentation.

Komplexe Erschließung / Baufeldfreimachung

Für alles eine FM-orientierte Lösung. Selbst im Sonderfall.

Um unserem ganzheitlichen Denk- und Handlungsansatz gerecht zu werden, bieten wir Ihnen neben den Facility Management orientierten Standard-Lösungen auch Sonderleistungen an. Je nach Projekt und Bedarf.

Unsere Sonderleistungen im Überblick:

  • Baufeldfreimachung
  • Grundstücksentflechtung und -erschließung
  • Kommunale Erschließung
  • Regenwasser- und Brauchwassernutzungsanlagen
  • Bauleitplanung
  • Erschließung der Medien:
    • Schmutz- und Regenwasser
    • Wasserversorgungs- und Verteilungsanlagen
    • Gasversorgung (Mittel- und Hochdrucknetze)
    • Fernwärmeleitung
    • Stark- und Schwachstrommedien

Facility Management Consulting / Betreiberkonzept / Betriebsführungskonzept

Vom IST- zum SOLL-Zustand

Unsere Leistungen:

  • Analyse der Betriebsführung / Betriebsorganisation
  • Grundlagenanalyse, Prozessmodelle und Organisationsentwicklung für den nutzungsgerechten und wirtschaftlichen Betrieb
  • Schaffung von Datentransparenz der Gebäude- und dienstleistungsbezogenen Daten mit Auswertung und Analyse
  • Bewertung auf Grundlage der eingesetzten Ressourcen, in welcher Weise Eigen- oder Fremdleistungen eingesetzt werden können
  • Kennzahlenanalyse der Kosten der Bewirtschaftung als Basis für weitere Unternehmens- und Investitionsentscheidungen

Ihre Vorteile:

  • Langfristiger Erhalt / Erhöhung von Vermögenswerten  (Bausubstanz, Anlagen, Einrichtungen)
  • Verringerung von Gebäude- und Servicekosten durch effizienten Ressourceneinsatz
  • Schaffung von Anreizen für sparsamen Umgang bei Nutzern durch verursachungsgerechte Abrechnung
  • Vermeidung unvorhergesehener / ungeplanter Kosten durch vorausschauende Planung
  • Beitrag zur Steigerung der Arbeitsproduktivität und  Unterstützung der Unternehmens- Kernprozesse
  • Unterstützung fundierter Unternehmensentscheidungen durch Schaffung von Transparenz und Bereitstellung der Daten

Facility Management Ausschreibungen

Mit uns können Sie rechnen. Und gewinnen.

Unsere Leistungen:

  • Erfassung und Beschreibung aller für die Betreibung relevanten baulichen und technischen Anlagen und Bauteile, inklusive Einarbeitung aller notwendigen Leistungsparameter
  • Zuordnung der Anlagen nach Kategorien der Vermietung bzw. Umlageschlüssel
  • Kategorisierung dieser Anlagen nach wartungs-, prüfungs-, funktional- und sicherheitstechnisch relevanten Aspekten
  • Aufstellung der für die Instandhaltung und Betreibung notwendigen Tätigkeitsinhalte
  • Einstufung der Anlagen, entsprechend der mit den Nutzern erarbeiteten Reaktions-, Abstell- und Behebungszeiten
  • Aufstellung von Flächen- und Nutzungsbilanzen für die Reinigung und Außenanlagenpflege
  • Errmittlung der notwendigen Reinigungsintervalle, Servicelevel und Tätigkeiten für die Innen- und Außenreinigung
  • Definition sonstiger Tätigkeitsbilder (Catering, Sicherheit, Entsorgung, Hausmeisterdienste u. Ä.)

Ihre Vorteile:

  • Professionelle Ausschreibung schafft Kostenreduzierung sowie Kosten- und Leistungstransparenz
  • Erhöhung der Dienstleistungsqualität, Optimierung der Nutzungsbedingungen und Sicherstellung der Betreiberverantwortung
  • Definierte und vereinbarte Qualitätsstandards in der Betreibung für nachhaltige Kostenreduktion
  • Verbesserung der Prozesse in der Aufbau- und Ablauforganisation für den Gebäudebetrieb

Facility Management Instandhaltungsmanagement

So wenig wie nötig. So effizient wie möglich.

Unsere Leistungen:

  • Prozessanalyse der vorhandenen Inhalte, Abläufe und Tätigkeiten der beteiligten internen/externen Mitarbeiter und Dienstleister bei den Maßnahmen zur Instandhaltung
  • Prüfung und Bewertung der vorhandenen Dienstleistungsverträge bzw. der Tätigkeiten der technischen Betreibung durch eigene Mitarbeiter
  • Durchführung von energetischen Inspektionen für Lüftungs- und Klimaanlagen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen, inklusive Vergabe und Controlling für Wartungen, Instandhaltungen und/oder für die komplexe technische Betreibung
  • Erarbeitung von technischen Betreibungskonzepten sowie Wartungs- und Instandsetzungsplänen

Ihre Vorteile:

  • Kostensicherheit und -transparenz in der Instandhaltung
  • Zielgerichtete, standardisierte und nur wirklich notwendige Instandhaltungsmaßnahmen
  • Größtmögliche Einhaltung der gesetzlich verankerten Betreiberverantwortung
  • Klare Verantwortlichkeiten hinsichtlich der notwendigen Tätigkeiten der internen und externen Betreibung
  • Schaffung gesicherter, eindeutiger und transparenter Instandhaltungsabläufe
  • Verlängerung der Lebensdauer und Verlängerung der Funktionstüchtigkeit der technischen Anlagen
  • Erhöhung der Energieeffizienz beim Betrieb technischer Anlagen

Publish modules to the "offcanvas" position.